Möhrensalat nach Jamie Oliver

Möhrensalat mal anders. Mit viel Zitrone, dazu Honig und Basilikum. Prima im Sommer.

Zutaten:
  • 1 kg Möhren. Schälen und in mundgerechte Stifte schneiden
  • 1 Zitrone: Saft und die ganze fein abgeriebene Schale
  • 1 EL heller Honig, nach Geschmack auch mehr
  • 8 EL gutes Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 Hand voll frische Basilikumblätter
  • Salz
Zubereitung:
  1. Aus dem Zitronensaft, -schale, Honig und Olivenöle das Dressing herstellen, etwas pfeffern.
  2. Ausreichen mit 1 EL gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und darin die Möhrenstifte 4-5 Minuten kochen. Ab und zu die Möhren probieren, die Möhren sollten beim Beißen nicht mehr hart sein, aber auch nicht weich.
  3. Möhren abtropfen, noch heiß unter das Dressing mischen und mindestens eine Stunde ziehen lassen. Ab und zu umrühren.
  4. Kurz vor dem Servieren die Basilikumblätter fein hacken, zum Salat geben und erst jetzt mit Salz großzügig abschmecken.

Kommentare