Baked Ricotta

Kleine Ricotta-Küchlein, schön als Vorspeise. Solo oder mit Salat.

Zutaten für 6 Portionen:
  • 250 g Ricotta
  • 2 Eier, getrennt
  • 2 TL Thymianblätter, frisch oder getrocknet
  • etwas Abrieb von der Zitronenschale
  • 30 g geriebener Parmesan
  • Pfeffer
  • evtl. Chili
  • Salz
Zubereitung:
  1. Ofen auf 180°C vorheizen
  2. Eischnee steif schlagen
  3. Restliche Zutaten verrühren
  4. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Eischnee unterheben
  6. In gut eingefetter Muffinsform 6 Förmchen füllen
  7. Backen bis leicht braun.

Noch warm servieren.

Kommentare